Dienstag, 23. Juli 2019, 19.30 Uhr, Gabillonhaus Grundlsee
Wanderin zwischen den Welten

 

Die poetische Bilderwelt der Else Lasker-Schüler. Ein Abend mit Gedichten, Bildern und Erzählungen aus dem Leben der vor 150 Jahren geborenen Dichterin.

Mit Prof. Hubert Gaisbauer, Adelheid Picha und Ksch. Franz Robert Wagner.

Anna Mittermeier, Kontrabass und Johannes Daxner, Klavier

Die Botschaft des Lebens und Dichtens der Else Lasker-Schüler ist Liebe in tausend Spielarten. Innigkeit, Sinnlichkeit, Gläubigkeit an kleine und große Wunder, aber ebenso schroffe Hemmungslosigkeit und Exaltiertheit kennzeichnen sie. Sie gilt als die bedeutendste deutsch-jüdische Dichterin.

Else Lasker-Schüler liebte es über alles, bei einer brennenden Kerze zu sitzen. Das gab ihr in den billigen Hotelzimmern Wärme und Geborgenheit, die sie in ihrem Leben fast immer vermisst hatte.

Hubert Gaisbauer

Franz Robert Wagner

Adelheid Picha

Eintrittskarten € 20,-
Karten in den Informations-Büros des Ausseerlandes
Tel: +43(0)664 4221112
  • Facebook Social Icon

KARTEN IN DEN INFORMATIONS-BÜROS DES AUSSEERLANDES,

TEL: +43(0)664 4221112

KULTURVEREIN

Obfrau: Prof. Adelheid Picha

DIE ARCHE AM GRUNDLSEE

GABILLONHAUS, BRÄUHOF 59

8993 GRUNDLSEE